PC Inventar: Alles neu macht der Virus…

Nachdem ich das unschuldige Opfer eines hinterhaeltigen Virusangriffes wurde (keine Details hier…), musste ich die alte Windowskiste neu aufsetzen. Das ist der richtige Zeitpunkt einfach mal kurz drueber nachzudenken, was denn jetzt auf die Kiste draufkommt und was nicht.

Zuallererst natuerlich Betriebssystem (Windows MediaCenter (32Bit XP)), Treiber und Raidtools damit das System laeuft.

Danach …
- Virenscanner von AVG. Ich hatte bislang keine Virenscanner aber jetzt probier ich mal den hier…
- Spybot Search&Destroy ist ein alter Weggefaehrte der mir ein Gefuehl von Sicherheit gibt.
- Firefox (Inkl. Addons Adblock, SpeedDial, Echofon, Fastest Fox und WOT)
- Safari
- Thunderbird (der in der Version 3.1.1 richtig schnuckelig gut ist)
- Dropbox, der natuerlich auch hier nicht fehlen darf und zusammen mit…
- Truecrypt die Basis fuer mein Offsitebackup stellt.
- Evernote begleitet mich immer und ueberall, so auch auf meinem Hauptrechner.
- CDBurnerXP ist meine Alternative zu Nero, das mich immer mehr genervt hat.
- Irfanview ( inkl. aktueller Addons) darf meine Bilder drehen und umrechnen.
- OpenOffice um auch was arbeiten zu koennen
- Foobar2000 als Mediaplayer und PlaylistenManager

Jetzt sieht die Kiste richtig schlank und schoen aus… eigentlich sollte man diese Installationen oefter machen. Und nachdem ich jetzt endlich weiss, wie man bootbare DVDs baut, auf denen die Raidtreiber etc. schon vorhanden sind und von denen einen unattended WindowsInstallation moeglich ist… werde ich mich damit mal beschaeftigen.

Hat noch jemand Tipps und Hinweise zu wirklich guten OpenSourceSoftwarepaketen, die ich unbedingt testen sollte bzw. die mir noch fehlen?
Ich freu mich auf Euren Kommentar.


Vewandte Artikel:


  • Es gibt keine verwandten Artikel.

flattr this!

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to PC Inventar: Alles neu macht der Virus…

  1. svbl says:

    Als frischer Apfelfreund solltest du die Kiste entweder gleich in die Tonne treten oder die naechst bessere Alternative nehmen: Linux :-P

    Aber fuers Topic: GIMP zum Bilder bearbeiten, TotalCopy um Kopiervorgaenge auch zu pausieren/resumen, AntiVir (Free-av.de) als Virenscanner, Putty, VLC (Mediaplayer), 7-Zip (7-zip.org)